Online – Seminare

BNE-Seminare ab Mai 2022

  • Das Klima Puzzle (17.05.2022 und 06.07.2022)
    Ein kollaborativer Workshop zur Klimakrise
  • Kreatives Schreiben für BNE-Engagierte (23. – 24.05.2022)
    Für alle, die Texte schreiben und schneller in den kreativen Fluss kommen möchten.
  • Inner Skills 4 Future (01.06.2022)
    Basisworkshop zur inneren Dimension der Nachhaltigkeit
  • Gesellschaftlicher Wandel durch Fair Trade? (14.06.2022)
    Der Beitrag eines partnerschaftlichen Handels für eine nachhaltigere Welt
  • Strategieentwicklung (23.06.2022)
    1. Modul Empowerment für BNE-Engagierte
  • Umgang mit Kritik und Konflikten (30.06.2022)
    2. Modul Empowerment für BNE-Engagierte

*1) Durch ein solidarisches Preismodell versuchen wir möglichst vielen Menschen die Teilnahme an unseren Seminaren zu ermöglichen.
*2) Kursbuchungsübersicht: hier

Beschreibung des Teilprojekts

In diesem Teilprojekt werden Online-Seminare zu unterschiedlichen Themen organisiert. Dadurch versuchen wir neuen Zielgruppen einen unterschwelligen Zugang zu hochwertiger Weiterbildung zu ermöglichen. Gleichzeitig werden vorhandene Bedarfe eruiert und neue Seminare organisiert. Zu den geplanten Themen gehört z.B. Alle Menschen sind kreativ: Kreatives Schreiben; Strategieentwicklung für Engagierte im Bereich BNE; Einstieg in den Umgang mit Kritik und Konflikten u.a.

Zielgruppe

  • Vorrangig für Menschen, die sich ehrenamtlich oder beruflich in ihrem jeweiligen Kontext mit Fragen der Nachhaltigkeit beschäftigen oder Verantwortung für die Umsetzung tragen.
  • Mitarbeiter:innen der Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit vorrangig in der ehrenamtlichen und professionellen Bildungs-, Umwelt- und Naturschutzarbeit

Ziele und Kompetenzen

  • Selbstorganisation und -reflexion für Engagierte im Bereich BNE
  • Stärkung einer positiven Grundhaltung zu sich selbst, anderen und der (natürlichen) Mitwelt.
  • Schärfung der eigenen Wahrnehmung, die zu einer höheren Achtsamkeit gegenüber den eigenen Empfindungen und denen anderer führt.
  • Die Teilnehmer:innen bekommen praktische Tipps und lernen Werkzeuge kennen, wie Sie Ihre Energien bewahren und bündeln und strategisch einsetzen können.
  • Die Teilnehmer:innen reflektieren die Komplexität des Themas BNE und üben sich im vernetzten Denken.

Ansprechpartner

Maximilian Köster
maximilian.koester@einschlingen.de
Durchwahl: 0521 4176940-47
Zentrale: 0521 451811

Mirek Bohdálek
mirek.bohdalek@einschlingen.de
Durchwahl: 0521 4176940-41
Zentrale: 0521 451811

Es hat mir sehr gut gefallen, dass die Thematik eine sehr hohe berufliche Relevanz hat. Außerdem fühlte ich mich in meinem bereits praktizierten Handeln gestärkt und bestätigt, was ich als sehr wertvoll wahrnehme. Vielen Dank für das tolle Seminar!

Teilnehmende des Online-Seminars "Umgang mit auffälligem Verhalten bei Kindern und Jugendlichen" am 19.-21.04.2021

An den Anfang der Seite