Gesundheitsbildung120,-€ p. P.

„Achtsame Hochsensibilität“ – 8-wöchiger
Achtsamkeitskurs – online

 Als hochsensibler Mensch (HSP) verfügen Sie über eine erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit, das heißt Sie reagieren sensibler auf Reize, nehmen viel mehr Informationen aus Ihrer Umwelt wahr und verarbeiten diese auch viel gründlicher als normal oder niedrig sensible Menschen. Eine erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit/ Hochsensibilität bringt gewisse Vorteile (Sonnenseiten), aber auch verschiedene Herausforderungen (Schattenseiten) im Alltag mit sich.

Da Sie als HSP schneller überreizt und gestresst sind, ist es für Sie wichtig, sich regelmäßig Auszeiten zu nehmen, um aufzutanken, die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und mit sich selbst in Kontakt zu kommen. Dazu ist die Praxis von Achtsamkeit besonders gut geeignet. In dem 8-wöchigen Achtsamkeitskurs für HSP „Achtsame Hochsensibilität“ werden verschiedene Achtsamkeitsübungen vorgestellt und Sie können erste Erfahrungen damit machen. Neben kurzen theoretischen Informationen zu Achtsamkeit wird es außerdem viel Raum für Austausch geben.

 

UE 1012

Ort: online

Beitrag: 120,00 €

Termine: 16.10.2024 – 04.12.2024, 8 x mittwochs von 19.00 – 20.30 Uhr

Leitung:

Katrin Lehmann zertifizierte Psychologische Beraterin & Gesundheits-/Mentalcoach mit eigener Praxis in Bielefeld. Ihre Schwerpunkte sind Hochsensibilität, Krisen-/ Stressbewältigung und Entspannung

 

Jetzt buchen

Karte des Veranstaltungsortes

Inklusion ist mehr als das, was wir darüber in der Schule gelernt haben.

Teilnehmerin Seminar "Inklusion und Flüchtlingsarbeit" Lise-Meitner-Berufskolleg Ahaus, 09. - 11.10.2017

An den Anfang der Seite