Berufliche KompetenzenGesundheitsbildung25,-€ p. P.

Einführung in die Zentangle®-Methode

Auf einem kleinen Stück festem Papier werden mit Bleistift Punkte gesetzt. Diese werden miteinander zu einem zarten Rahmen verbunden. Ein ebenso zarter Strich teilt die Fläche auf. Nun werden bedacht und in kleinen, sehr überschaubaren Strichen die inneren Felder mit Mustern in schwarzem Fineliner gefüllt. Sind die Flächen zur Zufriedenheit be“tangelt“, kommt wieder der Bleistift zum Einsatz. Nun werden Schatten gesetzt und mit dem Papierwischer zart verrieben.
Und das ist ungefähr alles? Ja. Das ist alles, was man TUT.

Aber dahinter steckt noch ein großes MEHR: Der Fokus auf das kleine Stück Papier hilft uns, den Rest der Welt mit all seinen Problemen und dem Stress für ein paar Momente auszublenden. Der Atem wird ruhiger. Die Muster entstehen aus einfachsten Fragmenten, die wiederholt werden. Striche setzen, Karte drehen, wiederholen. Das Tanglen bringt uns ganz zu uns und beschäftigt auf sanfte Art unsere Hände und unseren Geist. Die Seele kann zur Ruhe kommen und sich an den komplexen Mustern erfreuen, die unter unseren Händen entstehen.

Beim Zentangle gibt es keine Fehler. Alles entsteht Strich für Strich. Jedes Muster wird nach einer Anleitung aufgebaut; das Ergebnis zeigt aber immer unseren ganz eigenen Stil.
Mit wenig Materialien, geringem Platz- und Zeitaufwand können wir uns einen Raum für Achtsamkeit und Entspannung schaffen, in den es sich einzutauchen lohnt.

Lernziele:

  • Selbsterfahrung mit der Zentangle-Methode und Einblick in die Möglichkeiten der Zentangle-Methode
  • Kennenlernen von grundlegenden Techniken und Materialien
  • Fokussierung und Entspannung

Methoden:

  • kurze theoretische Einführung in Ursprung und Wirkungsweise der Zentangle-Methode und Vorstellung der Materialien
  • Durchführen einer Zentangle-Einheit

Voraussetzungen:

  • eine stabile Internetverbindung. Das ist leider für diese Art von Treffen wirklich
    ziemlich wichtig, sonst wird das Erlebnis eher frustig.
  • Zeit und Ruhe. Also eine ungestörte Zeit.
  • einen Fineliner in schwarz, der auch noch eine Weile schreiben kann. Vielleicht
    einen zweiten als Ersatz.
  • einen Bleistift in ungefähr HB, gerne kurz
  • einen Papierwischer oder einen Q-Tip oder ein Papiertaschentuch
  • eine „Kachel“ zum Zeichnen. Zum Beispiel eine Karteikarte, zum Quadrat
    geschnitten. Also ein quadratisches Stück festes Papier oder ganz dünne Pappe
    (ungefähr 9 x 9 cm).

Grundausstattung bestellen (optional): Wenn Du Lust auf das Original-Zentangle®-Material hast, kannst Du auch eine Grundausstattung dazu bestellen! Das Paket enthält einen Zentangle®-Apprentice-Pen, einen Zentangle®-Bleistift, einen Papierwischer und 10 Original-Zentangle-Karten in einem Zentangle®- Beutel zum Aufbewahren und kostet inklusive Porto 12,50 €.

UB 1004

Leitung: Willu Shurety, Erzieherin, systemische Beraterin, Trainerin für Er-
lebnis-, Freizeit- und Musikpädagogik, CZT (zertifi zierte Zentangle®-Lehrerin).

Ort: Online-Seminar

Beitrag: 25 Euro

Termin: 29.05.2021 um 10:00 – 12:30 Uhr

Jetzt buchen

Karte des Veranstaltungsortes

Das Einschlingen eignet sich super für ein tolles Probenwochenende oder Workshop.

TN des Seminars Blazzmusik - mal ganz anders!

An den Anfang der Seite