Gesundheitsbildung140,-€ p. P.

Qigong und Ausdrucksmalen

Konzentration- Gelassenheit- Kreativität

mit Susanne Schmitt und Susanne Jaene

Die ruhigen Bewegungen des Qigong unterstützen einen sanften Energiefluss, der im Malen seinen Ausdruck finden kann.

Es wird die „5-Elemente-Harmonie“ geübt. Bewegung, Entspannung und fließende Farben lösen einander ab. Die Bilder, die so entstehen, können die eigenen erlebten und gewonnenen Erfahrungen zum Ausdruck bringen und so zu einer bleibenden  Erinnerung an innere Ruhe und Kraft beitragen. Gemalt wird mit Aquarellfarben.
Susanne Schmitt und Susanne Jaene freuen sich auf Sie!

 

UE 1032

Leitung: Susanne Schmitt, Diplom-Sozialpädagogin, Qigonglehrerin, Susanne Jaene: Diplom Designerin, bildende Künstlerin, Studium Kontemplative Psychologie

Ort: Qigonghaus am Brodhagen, Am Brodhagen 102b, 33613 Bielefeld

Beitrag: 140,– Euro inkl. kleinem Mittagsimbiss, zzgl.  15,- Euro Materialkosten (wird am Seminarabend eingesammelt)

Termin: 11.06.2020 – 12.06.2020,  Donnerstag von 17.00 – 21.15 Uhr, Freitag von 10.00 – 17.00 Uhr

Jetzt buchen

Karte des Veranstaltungsortes

Ich nehme mit, dass Vertrauen als Prinzip funktionieren kann und ist viel entspannter und angenehmer.

Seminar des BiB Essen im Juni 2018

An den Anfang der Seite