Berufliche Kompetenzen275,-€ p. P.

Klarinetten-Frühling

Neue Ansätze und Inspirationen für das Klarinettenspiel Solo und im Ensemble

Der Klarinettenfrühling richtet sich an Musiker_innen aus Laienorchestern, Bigbands, kleinen und größeren Ensembles sowie an Menschen, die ihr Instrument neu- und/oder wiederentdeckten wollen, die den Zugang zu ihrem Instrument und ihrer Musik wieder öffnen möchten.

•  Klarinette spielen im Ensemble und als Solist_in
•  Dramaturgie eines Solos
•  die Klarinette als Groove-Machine
•  Improvisieren lernen und weiterentwickeln
•  über die Variation zur Improvisation über einfache Themen aus Jazz, Blues, Traditionals und ja, auch klassischen Themen und Kadenzen.
•  Akkorde lesen, verstehen und spielen lernen
•  Ensemblearbeit
•  Ansatz – Tonbildung – Übungskonzepte

Der Lagenwechsel sollte beherrschbar sein, einfache Musiktheoriekenntnisse sind vorteilhaft, ob Böhm oder Deutsch etc. spielt keine Rolle.

Bassklarinetten erhalten 10 % Ermäßigung!

TD 1006

Leitung: Dirk Zygar, Musiker, Musikwissenschaftler und Musikpädagoge, Arrangeur, Dozent für Klarinette und Saxophon an der Akademie Hamburg.

Ort: Bildungsstätte Einschlingen Schlingenstraße 65, 33649 Bielefeld

Beitrag:  275,00 Euro inkl. Übernachtung im DZ und Verpflegung

Termin: 10.05.2019 – 12.05.2019, von Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

Jetzt buchen

Karte des Veranstaltungsortes

Wir waren leider nur 2 Nächte hier. Dennoch haben wir uns jederzeit sehr wohl gefühlt! Vielen Dank für die vielen Helfer im Hintergrund. Danke für alles sagt...

...die Polizei Münster

An den Anfang der Seite