Bildung für nachhaltige Entwicklung5€ p. P.

Kleine Kräuterexkursion in den Teutoburger Wald

Lernen Sie die Pflanzen an ihren natürlichen Standorten und ihre Rolle in der Natur als Insektenweide oder zur Bodenpflege kennen. In einem kurzweiligen Spaziergang wird die wissenschaftlich belegte Wirkung auf die menschliche Gesundheit erläutert und mit altem magischem Wissen und spannenden Geschichten aus dem großen Erfahrungsschatz der Referentin kombiniert.
So kann dieser Kräutergang zum Toröffner für einen völlig neuen Blick auf die Reichtümer unserer heimischen Pflanzenwelt werden.

Referentin Ulrike Sprick

UDN 1015

Ort: Bildungsstätte Einschlingen

Beitrag: 5,- Euro

Termin: Montag den 17.06.2024, 17:00 – 19:30 Uhr

Referentin: Ulrike Sprick, Wildkräuterexpertin, gibt Kurse zu Kräutern und Wildkräuterküche, Kräutergänge und Naturritualen

Jetzt buchen

Karte des Veranstaltungsortes

Das Einschlingen eignet sich super für ein tolles Probenwochenende oder Workshop.

TN des Seminars Blazzmusik - mal ganz anders!

An den Anfang der Seite