Gesundheitsbildung80,–€ p. P.

Luna Yoga© – der weibliche Schatz im Yoga (für Frauen)

Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Gerne können wir Sie aber auf die Warteliste setzen.

Luna Yoga ist eine lustvolle Körperkunst und Heilweise. Durch die besondere Übungsweise wird die Kraft und Lebendigkeit im Beckenraum erhöht. Diese Kraft zu schöpfen, ganz in sich aufzunehmen und dann weiterfließen zu lassen ist das weibliche Prinzip, das Geben und Nähren. Besonders Frauen in pädagogischen und pflegerischen Berufen sowie Mütter sind mit dem ständigen Geben häufig überfordert, weil sie ihre Grenzen nicht spüren und der Anschluss an die innere Quelle fehlt.

Mit Luna Yoga werden die eigenen Grenzen spielerisch erforscht und der Weg zur inneren Quelle frei gelegt. Wir üben meditativ bis kraftvoll, halten die Positionen bewegungslos bis ineinander überfließend.

Es ist eine Reise durch Themen wie Frauengeschichte, kollektives Frauenbild , eigene Vorstellungen, Lebens-Zyklen, Sexualität und Selbstliebe. Als Reiseproviant sind Humor und Leichtigkeit mit dabei. Die liebevolle Begegnung mit der ur-weiblichen Kraft im eigenen Inneren ermöglicht eine intensivere und vielleicht ganz neue Wahrnehmung der eigenen Weiblichkeit.

Luna Yoga ist sehr hilfreich bei Menstruations- oder Wechseljahresbeschwerden, Erkrankungen der Sexualorgane und Verspannungen im unteren Rücken. Nach Fehlgeburten und Erinnerungen sexueller Traumata ist es wie Balsam auf heilende Wunden. Am Schönsten ist es jedoch, Luna Yoga aus purer Lust am eigenen Sein zu üben.

Leitung:
Heike Steinert, Luna Yoga Lehrerin seit 2004. Weitere Ausbildungen in traditionellem Yoga und Yogatherapie. Weiterbildungen in Meditation und Energiearbeit. Dank eigener Traumabewältigung kann sie heute andere Menschen in schwierigen Lebensphasen liebevoll begleiten.

Ort:
Praxis Beate Hohlmann
Alte Bielefelder Str. 1
33824 Werther

Beitrag:
80,- Euro (ohne Unterkunft und Verpflegung)

TE 1004

Termin:
13.10.2018, 09:30 – 19:00 Uhr und 14.10.2018, 09:30 – 12:45 Uhr

Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Gerne können wir Sie aber auf die Warteliste setzen.

Auf die Warteliste

Karte des Veranstaltungsortes

Dies Haus sieht von draußen schon schick aus und die Zimmer sind sehr schön und groß. Am liebsten würde ich hier bleiben

Schülerin Grundschule Quelle

An den Anfang der Seite