Berufliche KompetenzenKreatives0,-€ p. P.

Visualisieren mit Sketchnotes – visuelle Notizen leicht gemacht

Diese Veranstaltung findet im Rahmen unserer „Einschlingen im Mai – Aktion“ statt.

Visualisierungen werden im Alltag ständig genutzt, wir sind von Werbebildern, Hinweisschildern und Gebrauchsanweisungen umgeben, die sich die Kraft der Bildsprache zunutze machen.

Auch im privaten und beruflichen Alltag sind Visualisierungen sehr hilfreich, um Zusammenhänge verständlich zu machen oder Ideen darzustellen. Oder einfach nur als Unterstützung für die eigene Merkfähigkeit. Vom kurzen Gruß über die Darstellung eines Arbeits- oder Veranstaltungsablaufs bis hin zum Protokollieren einer Sitzung ist alles möglich.

In diesem Schnupperworkshop lernen Sie die Wirkung von Visualisierungen bzw. Sketchnotes kennen und machen erste Schritte in die eigene Umsetzung.

Mit Übungen erlernen Sie Grundlagen zum Erstellen von Sketchnotes, also gezeichneten Notizen und Visualisierungen, die Sie sofort im Alltag anwenden können.

Im Rahmen des Workshops erhalten Sie auch die Gelegenheit an einem eigenen Anliegen zu arbeiten, das Sie bildlich darstellen möchten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

UD 1037

Ort: Bildungsstätte Einschlingen

Beitrag: Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos

Termin: 22.05.2024 von 18.00 – 19.30  Uhr – Anmeldeschluss 14.05.2024

Referentin: Willu Shurety ist systemische Beraterin, staatlich geprüfte und anerkannte Erzieherin und Certified Zentangle® Teacher (CZT).

Gefördert durch das Land NRW

 

Jetzt buchen

Karte des Veranstaltungsortes

Ich fühle mich gut ausgeruht und ausgepowert. Hier gab es einen perfekten Mix aus beidem. Dieser Ort ist magisch.

Seminar der DRK-Freiwilligendienste im Juni 2023.

An den Anfang der Seite