Gesundheitsbildung160,–€ p. P.

Vipassana-Meditation und Yoga

Vipassana, eine buddhistische Meditationsmethode heißt „klar sehen“.
Diese klassische „stille Meditation“ stellt die Selbstbetrachtung in den Mittelpunkt und beinhaltet die systematische Entwicklung von Achtsamkeit, um so mehr Einsicht in die wahre Natur allen Daseins zu bekommen. Wir üben Atemgewahrsein, Körpergewahrsein und geistiges Gewahrsein zu entwickeln.
Yogaübungen vertiefen die Selbstwahrnehmung, stärken das Körperbewusstsein und sind besonders hilfreich, um Spannungen abzubauen und sich als Körper-Geist-Einheit zu erleben. Wir können ein tieferes Verständnis dafür entwickeln, dass Leben Bewegung und Fluss bedeutet und dass wir uns der Veränderlichkeit und dem
Fluss anvertrauen können.
Bitte warme Socken und bequeme Kleidung mitbringen. Für auswärtige TeilnehmerInnen besteht die Möglichkeit, in Einschlingen zu übernachten.

 

TE 1009

Leitung: Agnes Schneider, Dr. Public Health, Dipl. Soziologin, Heilpraktikerin/Psychotherapie Yogalehrerin, Tanztherapeutin (BTD) systemische Supervisorin

Ort: Bildungsstätte Einschlingen, Schlingenstraße 65, 33649 Bielefeld

Beitrag: 160,- Euro inkl. zwei vegetarischer Mittagessen, Unterkunft auf Anfrage

Termine: 07.11.2020 – 08.11.2020, Sa von  10.00 – 18.30 Uhr und So  von 10.00 – 16.00 Uhr

Jetzt buchen

Karte des Veranstaltungsortes

Inklusion ist mehr als das, was wir darüber in der Schule gelernt haben.

Teilnehmerin Seminar "Inklusion und Flüchtlingsarbeit" Lise-Meitner-Berufskolleg Ahaus, 09. - 11.10.2017

An den Anfang der Seite