Gesundheitsbildung95,-€ p. P.

Aus der Mitte kommt die Kraft – die eigenen Kraftquellen entdecken

In dem Seminar wollen wir der Frage nachgehen, wie es um unseren Energiehaushalt bestellt ist und wie es uns gelingen kann, den Alltag leichter zu erleben und kraftvoller zu gestalten.

Vielfältige Körpererfahrungen wie Atem- und Bewegungs-Übungen, geleitete Phantasien und Tiefenentspannung ebenso wie energetische Ausdrucksformen und Übungen zur Sammlung und Zentrierung von Energie bilden die Grundlage des Seminars, während Selbstreflexion und Gruppengespräche dazu dienen sollen, Energie-Zehrer sowie die verschiedensten persönlichen oft unbewussten „inneren Antreiber“ aufzuspüren, um an ihrer Stelle den „inneren Erlaubern“ mehr Raum zu geben. 

Leitung: Dipl. Psychologe Roland V. Karrasch, M.A. Klinischer Psych. (USA), in Zusammenarbeit mit Volker Kullmann, Pädagoge, Buchautor, Schulentwicklungsmoderator i.R., Ausbildung in Themenzentrierter Interaktion (TZI) nach Ruth Cohn (Diplom), langjährige Tätigkeit in der schulinternen Lehrerfortbildung. (www.moveabout.de)

UE 1021

Beitrag: 95,00 Euro

Ort: Psychologische Praxis Karrasch/Kremper, Friedrich-Verleger-Str. 22, 33602 Bielefeld

Termin: 16.03.2019, von 10:00 – 18:00 Uhr

 

 

Jetzt buchen

Karte des Veranstaltungsortes

Das Gelände ist groß genug für jegliche Aktivitäten und bietet Rückzugsmöglichkeiten. Das Personal/Mitarbeiter/Angestellte waren stets freundlich.

Teilnehmende des Seminars "(An-)leiten in der pädagogischen Praxis", BiB Essen, April 2018

An den Anfang der Seite