Gesundheitsbildung0,-€ p. P.

ZENTANGLE® – mit dem Stift entspannen

ZEN: Ruhe, Achtsamkeit, meditativer Zustand

TANGLE: Gewirr, Durcheinander

In einer entspannten praktischen Umsetzung vereinen sich beide Anteile:

Schritt für Schritt und Strich für Strich entstehen wunderbare Muster.

Der Atem beruhigt sich, Herz und Seele freuen sich am meditativen Tun und die Gedanken „enttüddeln“ sich ganz nebenbei.

Das klingt gut, bloß: Du „kannst nicht zeichnen“?

Zentangle® sieht mega cool und super komplex aus aber Du brauchst dafür KEIN zeichnerisches Vorwissen!

Den Stift halten und eine Weile bei der Sache bleiben können, das sind die Grundlagen, die Du mitbringen solltest.

Wir fokussieren uns auf eine etwa 9×9 cm große Papierkachel und die Muster entstehen aus einfachsten Schritten, die angeleitet und dann wiederholt werden.

Punkt, Stricedes Muster wird kleinschrittig angeleitet und jedes Ergebnis spiegelt den individuellen Stil wieder.

Im Workshop lernst Du die Grundlagen von Zentangle® kennen und gemeinsam tanglen wir eine erste Kachel. Du findest heraus, ob diese angeleitete Form von achtsamem Zeichnen etwas für Dich ist und ob Du vielleicht sogar mehr davon in Deinen Alltag integrieren möchtest.

 

 

UD 1041

 

Ort: Bildungsstätte Einschlingen

Beitrag: kostenfrei, finanziert aus Mitteln des Landes NRW

Termin: Mittwoch, 04.09.2024 von 18.00 – 19.30 Uhr

Referentin:

Willu Shurety; Erzieherin und systemische Beraterin, Erlebnispädagogin, Freizeit-, Kunst- und Musikpädagogin, Beratung und Coaching für Lebensqualitätsverbesserung, Certified Zentangle® Teacher (CZT)

 

Jetzt buchen

Karte des Veranstaltungsortes

"Besonders gut hat mir das frische und abwechslungsreiche Essen gefallen. Zudem fand ich das offene Konzept und das Vertrauen uns Gästen gegenüber großartig – nett, offen, sympathisch."

Berufskolleg Kohlstraße, Wuppertal, März 2018

An den Anfang der Seite