Saxophon in der
Bildungsstätte Einschlingen

Auch bei Saxophon arbeiten wir mit mehreren Dozenten zusammen.  Dirk Zygar bietet regelmäßig seinen Workshop für neue Ansätze und Inspirationen für das Saxophonspiel – im Solo und Ensemble an. Dirk Zygar ist Musiker, Musikwissenschaftler und Musikpädagoge, Arrangeur, Dozent für Klarinette und Saxophon an der Akademie Hamburg. Der Workshop richtet sich speziell an Teilnehmer:innen, die am Anfang bis Mittelstufe des Saxophonspiels stehen. Tonarbeit und Technik sollen verbessert sowie das musikalische Empfinden (weiter-) entwickelt werden.

Musiker:innen aus Laienorchestern, Bigbands, kleinen und größeren Ensembles und
Menschen, die ihr Instrument neu- und/oder wiederentdecken wollen, sind herzlich eingeladen.  Notenkenntnisse sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich.

Zum Sommerjazz kommt seit vielen Jahren Matthias Nadolny, Tenorsaxophon. Matthias Nadolny ist in der Jazzszene seit über 40 Jahren als freier Musiker für seinen individuellen Sound und seine melodische Phantasie bekannt. Seit Jahren lehrt er an der Folkwang Universität der Künste. Viele seiner Studierenden haben ihren festen Platz in der deutschen und europäischen Jazzszene gefunden. Seine CD „You’re My Everything“ mit dem Pianisten Bob Degen erhielt 2016 den „Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik“ (http://www.matthiasnadolny.de/)

Aktuelle Seminare:

Saxophon  Frühling am 10.03.2023 – 12.03.2023

Sommerjazz 2023 – Saxophon am 31.07.2023 – 06.08.2023

 

Ihr Ansprechpartnerin in unserem Team:
Daniela Kroll
Durchwahl: 0521 417694-02
Zentrale: 0521 4518-11
daniela.kroll@einschlingen.de

 

Das Gelände ist groß genug für jegliche Aktivitäten und bietet Rückzugsmöglichkeiten. Das Personal/Mitarbeiter/Angestellte waren stets freundlich.

Teilnehmende des Seminars "(An-)leiten in der pädagogischen Praxis", BiB Essen, April 2018

An den Anfang der Seite