Bildungsstätte Einschlingen
und SOBI, Chronologie

1978
Gründung des sozialpädagogischen Bildungswerkes (SOBI); Anerkennung durch das Land Nordrhein-Westfalen als Einrichtung der Erwachsenenbildung in eigener Trägerschaft; Start eines landesweiten Bildungsprojektes mit arbeitslosen Jugendlichen.

1979
Anmietung des Hauses Einschlingen, Renovierung und Eröffnung als Tagungshaus; Aufnahme des SOBI in die Förderung nach dem ersten Weiterbildungsgesetz NRW.

1989
Der SPM e. V.  kauft das Haus Einschlingen.

1990
Planungen für Renovierung und Umbau des Hauses Einschlingen.

1991
Anmietung einer Etage in zentraler Lage in der Stadt mit einem Büro und zwei Veranstaltungsräumen.

1995
Fertigstellung des Anbaus mit vier Zimmern und zwei Bädern.

1997
Das SOBI wird in die Trägerschaft des SPM e.V. übernommen (Neustrukturierung der Arbeit).

1998
Neue Räume für die Bildungsarbeit in der Stadt: Die erste Etage des Johannishauses im Bielefelder Westen wird angemietet. Entwicklung und Formulierung unseres Leitbildes.

2000
Novellierung des Weiterbildungsgesetzes NRW (WbG), Beginn einer 5-jährigen Übergangsfrist.
Abschluss der Arbeiten am Qualitätshandbuch und Übergabe der Urkunde.

2001
Durchführung einer Organisationsentwicklung mit dem Ziel, die Zukunftsfähigkeit der Bildungsstätte Einschlingen sicherzustellen.

2002
Ein Team von 12 Mitarbeiter:innen (davon 7 pädagogische) betreut ca. 3500 Gäste pro Jahr und präsentiert das nach der VHS umfangreichste Weiterbildungsangebot vor Ort.

2004
Feier unseres 25-jährigen Bestehens.

2006
Nach massiven Kürzungen der WbG Landesförderung von insgesamt fast 30 % ist die Existenz der Einrichtung ernsthaft bedroht. Durch Einsparungen in den Bereichen Marketing und Personal konnten diese Kürzungen kompensiert werden.

2008
Zertifizierung nach dem Referenzmodell des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW „Gütesiegel Weiterbildung”.

2009
Sämtliche Verbindlichkeiten aus dem Kauf des Hauses, dem Anbau und umfangreichen Investitionen sind getilgt. Der Verein SPM ist schuldenfrei und konzeptionell und betriebswirtschaftlich gut aufgestellt für die nächsten Jahre.

2014
Wir feiern das 35-jährige Bestehen der Bildungsstätte Einschlingen und führen den 30sten Sommerjazz-Workshop durch.

2018
Das Projekt „Startklar für BNE. Rahmenbedingungen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Bildungsstätte Einschlingen“ wird von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW gefördert.

2019
Feier unser 40-jährigen Bestehens unter dem Motto: „40 Jahre Bildungsstätte Einschlingen – nachhaltig und vielfältig“.

2020
Wir werden für unsere Arbeit im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung vom Gütesiegelverbund Weiterbildung e. V. mit der BNE-Zertifizierung NRW ausgezeichnet.

2021
Wir erhalten das Ökoprofit-Zertifikat der Regiopolregion Bielefeld für Umwelt- und Ressourcenschutz in der Bewirtschaftung unseres Tagungshauses.

 

Das Team aus Schüler und Pädagogen der Baumheide und Brodhagenschule hat zum X-ten Mal die Jugendgruppenleiterschulung durchgeführt – erfolgreich mit Elan! Und dabei habt Ihr vom Einschlingen-Team uns toll unterstützt: mit schönen Zimmern, gutem Essen, Freundlichkeit und jederzeit Hilfsbereitschaft

Team Baumheide
und Brodhagenschule

An den Anfang der Seite