Das Klima Puzzle

Das Klima Puzzle ist das richtige Tool, um Klimabewusstsein und Klimakompetenz zu schaffen. Es ist der Impuls für einen Wandel und Stimulator neuer Narrative. Das Klima Puzzle schafft es, qualitative Klimabildung niederschwellig und spielerisch zu gestalten. In wenigenJahren hat das Team des Klima Puzzles eine Million Menschen weltweit erreicht und sie dazu inspiriert, zu informierten und engagierten Verfechter*innen der Klimakrise zu werden.

Der Workshop

Der kollaborative und partizipative Workshop schlüsselt die vom Weltklimarat (IPCC) gesammelten wissenschaftlichen Informationen auf und fasst sie auf 42 Karten zusammen. Als Team bringt man diese Spielkarten in ihre Reihenfolge von Ursache und Wirkung und erkennt so den systemischen Charakter des Klimawandels. Nach einer kurzen Einführung erfolgt der Ablauf des Workshops in drei Phasen: 1. Reflexion – 2. Kreativität – 3. Debriefing. Dabei erfahren die Teilnehmenden verschiedene ökologische, soziale und wirtschaftliche Folgen der Klimakrise und erkennen die Vernetztheit und Interdependenzen der verschiedenen Dimensionen nachhaltiger Entwicklung. Im gemeinsamen Austausch reflektieren die Teilnehmenden die Klimakrise und deren Bedeutung für das eigene Denken, Fühlen und Handeln. Ein lösungsorientierter Bottom-Up Ansatz fördert kollektive Intelligenz, Teamgeist und transformative Handlungen.

Teil der Lösung werden

Die Klimakrise zu verstehen, ist der erste Schritt, um Teil der Lösung zu sein und hat einen Schneeballeffekt: Klima Puzzle Teilnehmer:innen überdenken bewusst ihren eigenen Lebensstil, sprechen öfter und fundierter über die Krise, machen ihre Mitmenschen aufmerksam und inspirieren sie, gemeinsam aktiv zu werden.

Lass uns gemeinsam puzzeln!

Hast du Lust, das Klima Puzzle während Deines Aufenthalts in Einschlingen kennenzulernen? Möchtest du mit deinen Kolleg:innen oder Freund:innen puzzeln, dann kontaktiere uns gerne. Wir planen einen neuen Termin mit dir zusammen.  Auch als Online-Einheit kann dieses Angebot gebucht werden.

Kompetenzorientierung

  • Die Teilnehmenden erfahren verschiedene ökologische, soziale und wirtschaftliche Folgen der Klimakrise und erkennen die Vernetztheit und Interdependenzen der unterschiedlichen Dimensionen nachhaltiger Entwicklung.
  • Die Teilnehmenden reflektieren die Klimakrise und deren Bedeutung für das eigene Denken, Fühlen und Handeln.

Aktuelle Termine:

Das Klima Puzzle Workshop: 26.09.2024 von 15.30 – 18.15 Uhr, Bildungsstätte Einschlingen,  Anmeldung

 

Ansprechpartner:innen

Linda Bonifait
linda.bonifait@einschlingen.de
Durchwahl: 0521 4176940-47
Zentrale: 0521 451811
Beratungszeiten: Montag bis Freitag, von 8:30 – 13:00 Uhr

Mirek Bohdálek
Durchwahl: 0521-4176940-41
Zentrale: 0521 4518-11
mirek.bohdalek@einschlingen.de  
Beratungszeiten: Montag – Freitag, von 09:00 – 15:00 Uhr

 

"Besonders gut hat mir das frische und abwechslungsreiche Essen gefallen. Zudem fand ich das offene Konzept und das Vertrauen uns Gästen gegenüber großartig – nett, offen, sympathisch."

Berufskolleg Kohlstraße, Wuppertal, März 2018

An den Anfang der Seite