Verpflegung

Während des Seminaraufenthaltes bietet Ihnen unsere Küche eine frische, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Dabei achten wir nicht nur darauf, saisonal und vitaminreich zu kochen, sondern wir orientieren uns an den Bedürfnissen der Zielgruppe und der Veranstaltung. Wir kaufen möglichst regional ein und verarbeiten auch Produkte in Bio-Qualität, wie z.B. Milch, Nüsse oder Hülsenfrüchte.

Gerne berücksichtigen wir Ihre individuelle Kostform, wie z.B. vegetarisch oder vegan. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten sprechen Sie uns bitte eine Woche vor Ihrem Aufenthalt an, damit wir Ihren Wünschen gerecht werden können. Selbstverständlich kennzeichnen wir auf unserer Speisekarte Allergie auslösende Lebensmittel. Sollten Sie während Ihrer Zeit bei uns Fragen oder Wünsche haben, können Sie unsere Köch_innen jederzeit ansprechen.

Unsere Standard- Essenszeiten sind:

8:30 Uhr Frühstück
13:00 Uhr Mittagessen
ab 14:30 Uhr Kaffee/Tee
18:30 Uhr Abendbrot

Ihre Änderungswünsche versuchen wir zu berücksichtigen.

Darüber hinaus können Sie gerne unsere Teeküche nutzen. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich jederzeit kostenlos Kaffee oder Tee zu kochen und den Kühlschrank zu benutzen.

Dies Haus sieht von draußen schon schick aus und die Zimmer sind sehr schön und groß. Am liebsten würde ich hier bleiben

Schülerin Grundschule Quelle

An den Anfang der Seite